Brennholz Jakob
- Ihr Kamin- und Brennholzlieferant -
   Kontakt / Impressum
Holz verschiedener Baumarten

Weichholz:

Fichtenholz: Die Fichte brennt gut an und eignet sich bestens zum Anzünden.
Sie gibt eine schnelle Wärme, neigt aber zum spritzen (Funkenspritzer) und ist
damit nicht für offene Kamine geeignet.

Kiefer ist im Verbrennungsprozess der Fichte sehr ähnlich.


Hartholz:

Buchenholz: Die Buche entwickelt viel Glut und erzeugt dadurch eine gleichmäßige,
langandauernde Wärme. Sie verbrennt nahezu ohne Funkenspritzer und ist daher
sehr gut für alle Öfen, besonders aber für solche mit Sichtfenster, geeignet.

Esche und Ahorn sind im Verbrennungsprozess der Buche sehr ähnlich.